Sonntag, 30. August 2015

Heliosfest in Köln-Ehrenfeld

Dieses Wochenende findet zum dritten Mal das „Heliosfest“ rund um den Heliosturm statt! 2012 wurde es von der Bürgerinitiative Helios und dem Underground als Kulturfest für Ehrenfeld ins Leben gerufen. Das Veedel und insbesondere das Heliosgelände sollen für jedermann als wichtiger Standort für die Kölner Kultur erlebbar sein und bleiben. Gestern ging es los, heute geht's weiter!



Freitag, 28. August 2015

Kupfergrün

Corten-Stahl, rote Haare, ... immer wieder liebe ich den Anblick, besonders im Komplementär-Kontrast zu Grün. Aber auch Grau trifft mitten ins Geschmackszentrum. Da rothaarige sowie graue Besucher rar sind und zudem auf eigenständiges Handeln, Meinungs- und Entscheidungsfreieit pochen (so kannste dekorativ nich arbeiten), rundet immer noch stoisch die Kupfertrendwelle die hausgegebenen Akzente von Backsteinfassade und Steinfensterbank augenweidend ab, nebst Pflanzengrün und Kerzengrau.


Samstag, 22. August 2015

Die Wolke und das Meer #2

Meeresrauschen, Kopfruhe, Augenweide. Wind, Sonne, blauer Himmel. Luft im Hemd, flatternder Rock und Räder schlagen. Ein Tag am Meer. Alles gut.




Mittwoch, 19. August 2015

Ich nehme das, was Du nicht willst - ethisch shoppen [nachhaltigkeit]

So. Ich mache mich heute ma so richtig beliebt!!! Nicht. Ich habe sehr seeehr seeeeehr lange Posts geschrieben. Über mehrere Monate (am Stück! Gelogen.), Nächte, Blitzgedanken, Quellenverweise angefügt, 100 prozentige Sicherheit gesucht, Philosophien formuliert, ... Die klopp ich inne Tonne. Denn. Ich habe überlegt: "Maren, also Minza, was willste? Moppern oder Lösung?" Es geht ums Shoppen, schöne Dinge, Überfluss, Schnickschnack, sich Gutes tun (Yay!) ... auf Kosten anderer (Örgs!).
 Ich nehme das was Du nicht willst, ethisch shoppen, Fair Trade, Ecofashion, Slowfashion, fair shoppen, Nachhaltigkeit, nachhaltig einkaufen, shoppen in Köln, Kölntipp, Shoppingtipp Köln, Shopping Cologne, Interior Design, Wohnen in Köln, Sozialkaufhaus, Flohmarkt, 2.Hand, Emmaus, BfO, Möbel 2.Hand, Sperrmüll, günstig Wohnen, günstig einrichten, Minza will Sommer


Donnerstag, 13. August 2015

Mode ist Kunst "The Belgians - An unexepted Fashion Story" in Brüssel

Letztens bei Le Bloc, dem Festival für Mode und Design im Belgischen Viertel in Köln, wurde in einer kurzen Diskussionsrunde die Frage gestellt, ob Mode Kunst ist und ins Museum gehört. Beide Seiten von Designern und Museen waren in der Runde vertreten. 

Natürlich, Mode ist Kunst!





Mittwoch, 12. August 2015

Sonntag, 9. August 2015

Ein Tag am Meer #1

Herzlichen Dank für Euren Zuspruch, Eure konkreten Anmerkungen, Euer Mit- und Weiterdenken zu meinem Post "Refugees welcome", ob hier, bei Instagram, Facebook oder Kölle Live. Ich werde weiterhin Wichtiges, das mir On- und Offline begegnet ergänzen (Anlaufstellen, Aktionen, Blogbeiträge zum Thema, ...) und bei Facebook posten.

-


Das Meer. Nach dem Tsunami 2004, mit den wachsenden Plastikinseln und den Katastrophen der Flüchtenden die sich derzeit auf dem Meer abspielen, bekommt der Blick auf Wellen und Horizont einen anderen Geschmack, einen stark bedrückenden. Geht es Euch auch so? Oasen der Ruhe sind wichtig. Und ich bin froh, dass es mir noch gelingt, das Meer auch noch als das zu sehen, was es immer für mich war. Entspannung.

-

Dieses Jahr ist dank Schleuderwunder mein Geburtstag ins Wasser gefallen. Wörtlich genommen also quasi und nachträglich in die Nordsee. Da war ich letztens um das tollste Geburtstagsgeschenk "Ein Tag am Meer" einzulösen.






Donnerstag, 6. August 2015

Refugees Welcome

Refugees Welcome, 1000 mal willkommen, Flüchtlinge, Flüchtlingskrise, Integration, Heimat

Letztens, in einem meiner caritativen Lieblings-2.Hand-Läden BfO: Eine Frau die Flüchtlinge betreut besorgt Kleidung für sie. Sie selber würden sich nicht her trauen, geschweige denn würden sie wissen wie das mit der Straßenbahn geht, ... Wir kommen ins Gespräch. 

Samstag, 1. August 2015

Juli.

So viel Arbeit, so wenig Kraft übrig, Freunde und Bekannte habe ich teils ewig nicht gesehen. Und doch gab es schönste Verschnaufpausen, wunderbare Geschenke, kraftspendende Besucher!

Noch bis morgen läuft meine Verlosung eines 50€-Gutscheins auf Instagram - hunderte Bilder, Fotos und Typos stehen frei zur Wahl. Auf meiner Baustelle wächst das aufgesetzte Dachgeschoss mit de Aussicht op de Dom. Daheim blicke ich neuerdings auf Kunst von Boris Draschoff und Bastian Groscurth.

Bei all der Arbeit sind lange Rote-Ampel-Phase stets willkommen! Besonders, wenn es Neues mit Aussagekraft von Pau Quintanajornet zu sehen gibt. Zum Bloggeburtstag von Frollein Pfau ging es virtuell zur Blauen Stunde ins Gartenbett und ganz in echt für einen Tag ans Meer.