Minza will Sommer: Der Baum hängt | Weihnachten 2016

Samstag, 24. Dezember 2016

Der Baum hängt | Weihnachten 2016

Der Baum hängt, Musik steht bereit,
Plätzchenduft und Kerzenschein
schalten Raum und Zeit auf Gemütlichkeit. 


Und bevor es los geht...


Weihnachten, der alternative Weihnachtsbaum, DIY, Lastminute, Wolle, Faden, Wandgestaltung, Weihnachtsdeko, puristisch, Kerzenmeer, Johan Grau, Cloud7, weißer Estrichboden, Wohnblog, Interior, sustainable Lifestyle, Nachhaltigkeit, Weihnachten ohne Baum

So viel Schlimmes (ist) passiert, so viel Abschied, Grausamkeit und Ohnmacht, die Medien sind voll davon und so traurige Familienschicksale habe ich in den vergangenen Wochen gehört. Da ist die Besinnung auf's Wesentliche, das was zählt.

Wo auch immer Ihr seid, was auch immer Weihnachten Euch bedeutet, wie auch immer es Euch geht, ob allein, im Kreise lieber Menschen oder in einer Runde die Euch vor Herausforderungen stellt, i
ch wünsche eine gute Zeit, Momente der Ruhe, Freude und des Friedens und bei Bedarf Trost und innige Herzenswärme.

Herzliche Grüße . Maren 

Weihnachten, der alternative Weihnachtsbaum, DIY, Lastminute, Wolle, Faden, Wandgestaltung, Weihnachtsdeko, puristisch, Kerzenmeer, Johan Grau, Cloud7, weißer Estrichboden, Wohnblog, Interior, sustainable Lifestyle, Nachhaltigkeit, Weihnachten ohne Baum

Weihnachten, der alternative Weihnachtsbaum, DIY, Lastminute, Wolle, Faden, Wandgestaltung, Weihnachtsdeko, puristisch, Kerzenmeer, Johan Grau, Cloud7, weißer Estrichboden, Wohnblog, Interior, sustainable Lifestyle, Nachhaltigkeit, Weihnachten ohne Baum

Kommentare:

  1. Liebe Maren, du hast so schöne Worte gefunden, dein Post hat mich sehr berührt.
    Genieß die Weihnachtszeit, bei dir sieht es, wie immer wunderschön aus. Dein Tannenbaum ist der Knaller!
    Liebste Weihnachtsgrüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz liebe Weihnachtsgrüße auch zu dir!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maren,
    so schöne Worte hast du gefunden und so wundervolle Bilder gemacht. Ich wünsche dir fröhliche Weihnachten und besinnliche Tage im Kreise deiner Liebsten.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - das macht aus meinem Monolog einen willkommenen Austausch!

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) musst Du wissen, wenn Du meine Blogbeiträge in der Vergangenheit kommentiert hast und auch künftig antworten magst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (ggf. ebenso Deine IP-Adresse) nach wie vor des Inkrafttretens der DSGVO an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der dort hinterlegten von Google.