Minza will Sommer: Orient in Köln | Karneval

Samstag, 10. Februar 2018

Orient in Köln | Karneval


Was'n Motto! Aber gewählt ist gewählt und hauptsache unsere kleine Runde feiert zusammen. 'Orient', was machste da? Die bezaubernde Jeannie, Bollywood, Kleopatra, Sultan, Scheich, fliegender Teppich, Flaschengeist, Sternenhimmel, Kamel, ... ? Ich zog los, getreu meiner Haltung 'keine Fastfashion, kein Neukauf - es ist schon alles da' und graste ein paar meiner Secondhand-Anlaufstellen ab. Da lässt sich doch immer was finden!


Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval


Es gibt ja nu verschiedene Karnevals-Typen: sexy, schön, cool, lustig. Und 'lustig' ist schon so mein favorisiertes Karnevalsding. Gelingt nicht immer. Ich habe Euch per Instagram-Story ein paar mal mitgenommen und ich wurde fündig, sah mich dickbäuchig im Kaftan, etwas sperrig zwischen zwei Teppichen, halbnackt in Bauchtanzmontur oder als glitzernde persische Prinzessin. Uahhh!

Kapitulation. Kurz vor knapp musste mein Fundus zeigen was er hat. In das Kleopatra-Kleid aus dem Opernfundus passe ich seit mindestens fünf Kilo nicht mehr rein. Und warum verdammt habe ich den Sari ausgemistet??? Pah, Ausmisten, geschweige denn Minimalismus ist in Sachen Karneval echt kontraproduktiv. ;) Aber! Et leeve un jecke Jules aus dem kleinen Freudenhaus hat mir angeboten ihren zu leihen. Gut, ne? Leihen ist gut.

Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval
Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval
Und nu?

In meinen Kisten und Kleiderhüllen ließ sich leider wenig orientalisch Lustiges finden. Das grüne Kleid passte noch und 
die Drappiererei hinten stellte sich als ideales Halbkopftuch heraus. Hm, also doch Typ 'auf hübsch gemacht'. Ob das nu hübsch ist... Egal. Als ich morgens halbfertig mit dem Kleid vor dem Spiegel stand, die Schlafbuxe noch an, mit dem weiten Rock gedankenverloren um meine Gesundheit besorgt rumwedelte (lange kalte Wegstrecken)... Blick auf die Pumphose, passt perfekt! In muckeliger Schlafbuxe zum Feiern - das ist mein Ding!

Problem: Meine blonden Haare. Passen nicht ins Konzept. Ich fand noch eine schwarze Langhaarperücke mit weißen Strähnen, ziemlich verfilzt. Gut, dass ich sie nicht entsorgt hatte! Weiße Strähnen raus geschnitten, Haar gebürstet, Pony neu zurecht gestutzt - tiptop! Gebrauchte Perücken lassen sich ja auch secondhand gut finden und ich finde da nix eklig dran. Mit der Hand waschen, an der Luft oder nicht zu heiß mit dem Föhn trocknen und zurecht machen, fertig.


Auf die letzten Minuten gab es noch ein bisschen Handmalerei. Wegen Krankheit in der Runde stand unser Tag bis zum Vorabend auf der Kippe und ich entschied mich dagegen mir vorab ein Henna-Tattoo auf die Hand malen zu lassen. Finde ich ja so schön! Aber für mich allein hätte ich das Motto nicht gewählt (ach was!) und so war klar, wenn 'unser Tag' ausfällt, kann ich mit dem Tattoo nix anfangen. Es wurde also ein sehr profanes Punktegereih mit Nagellack. Von weitem geht's! :)) Filzer verlaufen, Kajal o.ä. verschmiert, extra entsprechende Farbe oder Klebe-Tattoos kaufen wollte ich nicht und Nagellack hält und lässt sich schnell und leicht abknibbeln. Wenn das vielleicht auch nicht jede Haut so wegsteckt wie meine, mit Modeschmuck habe ich mehr Probleme. 


Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval
... ich atme ein, ich atme aus ...
Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval

Nun, es wurde also doch was ziemlich uffjehübschtes + der Grad zur 'Zigeunerin' ist ziemlich schmal. ;) Machste nix, machste n Tänzchen zur Selbstbespaßung + scheiß drauf, ich bin keine Posingqueen, passt zum Sessionsmotto 2018 'Mer Kölsche danze us der Reih'! Dazu lief wenig orientalisch, dafür umso kölscher 'Guten Morgen, Barbarossaplatz' von Querbeat, aktueller Lieblingsohrwurm!


Woher das Ganze?


Wenn auch nicht aktuell gefunden, fast alles ist aus 2. Hand.
Abendkleid mit mehrlagigem Unterrock (hier zu viel des Guten) - BfO
Kette auf dem Kopf, Armreifen - Flohmarkt
Schuhe - Emmaus
Pumphose - Emmaus
Perücke - ein Neukauf vor etwa 15 Jahren

Noch ein paar schöne Karnevalstage Euch Jecke!

Sleep, eat, Alaaf repeat
. Maren


P.S.: Zum Ausgleich zu hübschihübschi am nächsten Tag - das!

Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval


Orient Karneval, Fasching, Kostüm, Tausend und eine Nacht, DIY Verkleidung, Karneval in Köln, secondhand Karneval

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar - das macht aus meinem Monolog einen willkommenen Austausch!

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) musst Du wissen, wenn Du meine Blogbeiträge in der Vergangenheit kommentiert hast und auch künftig antworten magst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (ggf. ebenso Deine IP-Adresse) nach wie vor des Inkrafttretens der DSGVO an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der dort hinterlegten von Google.