Posts mit dem Label Esszimmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Esszimmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern + das Wort zum Sonntag!

Nach dem alljährlichen Osterfeuer gestern, mit Feuerkorb und Feuerwerk, wird jetzt Ostern gefeiert! Seit ich als Jugendliche ein paar Mal die Woche vor Ostern in Taizé war (danke K, das erste Mal dank Dir), sind um diese Zeit meine Gedanken oft da unten in Südfrankreich und es sind wohl die einzigen Erlebnisse, wegen derer ich zu gern noch mal 17 wär!




Mittwoch, 20. Mai 2015

Setz Dich schon mal!

Ich erzähl mal was! Manche hatten mitbekommen, wie schwer ich mich mit dem Einlösen eines gewonnenen Gutscheins getan habe. Ich wusste gar nicht, dass ich an einer Verlosung teilnehme und huch, ich habe gewonnen!

Bis auf den letzten Drücker (Gutscheinverfall) habe ich auf
Angebotsneuheiten gewartet, passende Geschenke für Freunde und Familie, plötzliche Bedarfsfälle oder Geldzuwachs um etwas zu wählen zu können das ich wirklich brauche.




Dienstag, 15. Oktober 2013

Finnische Seen


...immer zu seh'n! Nach dem großen, musste in Rotterdam das kleine Brett mit + fand seinen ersten Einsatz als Untersatz. Hach! ♥


Meine Alltagshelden ↓
Mehr Helden bei roboti liebt → hier!

Liebe Grüße :) Eure Minza





Samstag, 23. März 2013

Schiefergold


Kleines Gedeck für Naschereien, ganz vertraut, für eine Person. ; ))) So zahlreich war das nicht geplant, aber die Richtung gefällt mir! Ich mache mich dann mal auf die Suche nach goldenen Platten und weißen Schalen...

Liebe Grüße + einen schönen Samstag Euch!
Eure Minza


Montag, 26. November 2012

Plätzchennaschen




Alle Jahre wieder... Plätzchennaschen mit Freunden am Sonntag vor dem 1. Advent und Plätzchenpäckchen für die, die nicht kommen können. Dieses Jahr gibt es Mohnschnecken, Ingwertaler, Feigenhörnchen, Bethmännchen, Maronenzimtsterne, Spekulatius-CakePops, Mohnmarzipanpflaumenkringel, Schokoflammen, Creamcheesecookies, buntes Pfefferbaisee und verziertes Freestyle-Backwerk aus all den guten Zutatenresten.
Und - spätestens ab Sorte 4 gibt es für mich nichts besseres als saure Gurken!!! ;)









Sonntag, 21. Oktober 2012

Silke-Tag




Ein Tag für Silke. Mein Part: Nahrungsaufnahme.
Nach der Brizzelbrause im Herbstgarten mit selbst gemachtem Holunderblütensirup oder Zimt-Apfel gab es Joghurt-Kirsch-Torte am Herbsttisch auf Familienbunt an Tombolagold (vorher/nachher).

Danach: Kulturprogramm.


Und die Nacht davor habe ich mit Zwieback, Haselnüssen, Joghurt, Kirschen... und meinem Gasbackofen verbracht (langsam werden wir Freunde).

Joghurt-Kirsch auf Nussboden